Feminism WTF

FSK 12
Deskriptoren sexualisierte Gewalt
96 min Dokumentarfilm

Produktion: Österreich 2023

Verleih: mindjazz pictures

Regie: Katharina Mueckstein

Katharina Mueckstein beschäftigt sich mit Fragen rund um die Frauen*bewegung und dem negativen Beigeschmack, der dem Begriff "Feminist*in" immer noch anhaftet.

Die Frauen*bewegung ist die erfolgreichste soziale Bewegung des 20. Jahrhunderts und hat alle Gesellschaftsschichten erfasst. Ihre Errungenschaften haben nicht nur bessere Lebensbedingungen für Frauen* erkämpft, sondern unsere Lebensweisen und unsere Ideen von Zusammenleben radikal verändert. Und obwohl feministische Debatten wie #metoo in der Mitte der Gesellschaft angekommen sind, hat der Begriff "Feminist*in" immer noch einen negativen Unterton. (Quelle: Verleih)

Verfügbare Formate:
2D
Politik im Kino
Freitag 08.03.2024

Fehler, Irrtümer und Änderungen vorbehalten.

Heute noch im Programm